• Katie Caiger

Q wie Querfeldein - was ich als Auswanderin und Selbstständige über den Lebensweg gelernt habe

Aktualisiert: 17. Sept. 2021

Braucht man eine feste Richtung? Ich sage, “jein”! Warum es für die meisten von uns so schwer ist, am Ball zu bleiben, und was Du tun kannst, wenn Du eine Scanner-Persönlichkeit hast, darüber möchte ich heute sprechen!


Viel Spaß bei der Folge Q wie Querfeldein...


Klarheit über den eigenen Lebensweg zu haben bringt viele Vorteile


Eine klare Richtung ist wichtig, weil:

  • man eine Roadmap, einen Fahrplan hat, der einem konkret die nächsten Meilensteine nennt und man sich weniger verleiten oder ablenken lässt

  • man die Augen aufs Ziel gerichtet hat

  • Du Dich an Deinen Meilensteinen messen kannst und immer weiter wächst.

Ganz wichtig: Ein starres Mindset ist damit aber nicht gemeint!

 



MEIN RATGEBER FÜR ERFÜLLUNG

UND ERFOLG KOSTENFREI HIER DOWNLOADEN!

  • Deine Grundwerte - definieren und leben