Die Grafschaft Dorset

Sandstrände, britischer Charme & Festivals 

Nach meinen vielen Jahren an der wunderschönen Südküste Englands in der Grafschaft Dorset kann ich wirklich sagen, dass ich mir unser Familienleben nicht besser hätte vorstellen können. Bereits als "Klein Kathrin", als ich im zarten Alter von 10 Jahren ein Fünf Freunde-Buch nach dem anderen verschlang (Enid Blyton wohnte nur wenige Kilometer von unserem Haus entfernt, #Nerdalert!), hieß mein Traum: "Wenn ich groß bin, werde ich Schriftstellerin an der Südküste von England!" Mit dem Schreiben hapert es noch etwas, aber das Leben an der Südküste habe ich bereits. 

Als selbstständige Unternehmer brauchen wir nur eine gute Internetverbindung - wir könnten von überall aus arbeiten. Dass wir uns für Dorset entschieden haben, spricht Bände für die Grafschaft. Besonders gefallen mir die abwechslungsreiche Natur, die Küsten und Klippen, die unendliche Weite und relative Abgeschiedenheit fernab vom Trubel der Großstädte. Die Uhren ticken in Dorset langsamer - und das finde ich toll. Hier gibt es noch Pubs, in denen Hühner und Hunde frei herumlaufen, das Cider selbst gebraut wird und man auf Locals trifft, die tatsächlich noch nie runter waren von der Insel. Von November bis Februar läuten die gehobenen Herrschaften zu Fasanenjadgen ein (Very British) und im Winter ist der Nebel an der Küste manchmal so dick, dass man tagelang nur noch weiß sieht. All das trägt zum Charme bei - man muss es einfach lieben und ein bisschen abenteuerlich gestrickt sein, wenn man hier glücklich sein will.

In der Hochsaison lockt Dorset mit zahlreichen Musik- und Food-Festivals, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen. Das familienfreundliche und bekannteste Musikevent in Dorset ist wahrscheinlich das Bestival. Feinschmecker sollten sich das Food Fest in Christchurch, aber auch das Mudeford Seafood Festival (wer auf Meeresfrüchte steht) nicht entgehen lassen.

Die kilometerlangen Sandstrände erfreuen sich in den Sommermonaten größter Beliebtheit - Locals wie Touristen tümmeln sich hier zum Grillen unterm Sternenhimmel, Paddleboarding, Feiern und Entspannen. Ab September, wenn die letzten Touristen ihre Zelte abgebaut haben und in ihre Städte zurückgekehrt sind, spürt man unter den Einheimischen geradezu ein Aufatmen. Man hat die Strände wieder "für sich", muss nicht mehr Schlange stehen, bekommt im Chippie (Fish & Chip-Laden) endlich wieder einen Sitzplatz. So ist es eben, wenn man schön wohnt... da darf man sich über den ein oder anderen Touristen nicht wundern :)

Als Mama von zwei Grundschulkindern kann ich Dorset vorbehaltslos empfehlen. Wäre ich hier mit 19 hingezogen? Wahrscheinlich hätte ich den Trubel in London oder Paris reizvoller gefunden. Würde ich als Single in einem abgeschiedenen Cottage wohnen, wo man manchmal tagelang keinen Kontakt zur Außenwelt hat? Nö, ich glaube nicht. Als Familie kann ich mir allerdings keinen schöneren Ort vorstellen. Die Wintermonate sind manchmal lang - aber dafür haben wir einen großen Kamin, und können es uns drinnen richtig gemütlich machen.

Für mich ist es das Schönste, meine Kinder toben und rennen zu sehen... wild, abenteuerlustig, freiheitsliebend.

Vielleicht ist Dorset ja auch was für Dich. Falls Du Interesse hast, melde Dich sehr gerne bei mir. Ich verspreche Dir, dass ich mein Bestes geben werde, um Dir alle Fragen zu beantworten und Dir bei Deinem Umzug an diesen Fleck der Erde unter die Arme zu greifen.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme.

20190723_110633565_iOS

20190723_110633565_iOS

IMG_8206

IMG_8206

051_edited

051_edited

IMG_7869

IMG_7869

37373984_283091372424367_474514835616930

37373984_283091372424367_474514835616930

%E2%9D%A4%EF%B8%8FGo%20Love%20Yourself%2

%E2%9D%A4%EF%B8%8FGo%20Love%20Yourself%2

IMG-0044 - Kopie

IMG-0044 - Kopie

Another day ahead 🥰 ..

Another day ahead 🥰 ..

KatieCaiger

KatieCaiger

Sag hallo

©2020 liebevoll erstellt von Katie Caiger

Die Auswanderin Expat Coaching mit Herz is a trading name of Katie Caiger Coaching Ltd, a company registered in England and Wales. Company Number: 11715112.

Photography (c) by Katie Caiger & Emma Frances